Weissdornblüten – Hitze – Kreislauf

 In Gesundheitsprogramm

Gerade in der momentanen großen Hitze besonders, wenn das Wetter auch noch sehr schwül ist, brauchen viele eine Unterstützung für den Kreislauf und gegen die Müdigkeit. Zur Vorbeugung und um den normalen Kreislauf in Schwung zu halten, eignen sich besonders die Weißdornblüten-Tropfen. Einfach 3 x täglich 30 Tropfen mit etwas Wasser einnehmen. Dies sind bewährte Kräutertropfen, die Ihnen das heiße Wetter erträglicher machen.

Der Weißdorn oder auch Crataegus genannt, wirkt vorbeugend und nachhaltig, und es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Die Herzkranzgefäße werden besser durchblutet, so kann der Sauerstoff im Blut besser genutzt werden. Das Herz erhält dann mehr Sauerstoff. Der Blutdruck wird harmonisiert und das körperliche Wohlbefinden unterstützt.

Literatur:

Alles über Heilpflanzen, Ursel Bühring, Ulmer Verlag, 2007

Empfohlene Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0