Sholeh zard – Safran-Reispudding mit Rosenwasser

 In Rezepte

Rezept für 4 Personen

 

Zutaten

125 g Basmatireis

100 g feinen weissen Rohrzucker

25 g Butter

40 ml Rosenwasser

ca. 1/4 Teelöffel Safran

25 g gemahlene Mandeln oder Mandelstifte

 

Zum dekorieren

Zimtpulver

gehackte Pistazien

gestiftete Mandeln

 

Zubereitung

Basmatireis gründlich waschen, dann mit 1,2 l Wasser zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze weiterkochen. Feinen Rohrzucker dazufügen und ca. 45 Minuten weiterköcheln und zwischendurch mit einem Holzlöffel umrühren bis der Reis eine dicke weiche Masse ist. Danach mit einer Gabel den Reis noch kleiner drücken oder einen Pürierstab verwenden. Butter und Mandeln hinzufügen.

Safranfäden im Mörser zermahlen und in den Pudding einrühren, Rosenwasser unterrühren.

Den gelben Reispudding in Dessertschälchen füllen und mit Zimt, Pistazien und Mandeln nach belieben dekorieren.

Die Schälchen in den Kühlschrank geben und den Pudding dann kalt servieren.

Empfohlene Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0