Online Veranstaltungen – Lerne über Gewürze und Aromen – Offener Ess Kultur Pur Abend

 In Allgemein, Gewürze, Hildegard Gesprächtstreff

Kostenlose Online Abende – zur Anmeldung bitte auf dem Link klicken!

https://elopage.com/s/esskulturpur/offener-ess-kultur-pur-abend?

Erst das Aroma macht aus einem Essen ein Fest. Und im Aroma schlummert ein großer Teil der – auch gesundheitlichen – Wirkung. Im ersten halben Jahr 2022 lernen wir an den offenen Abenden von namhaften Gastreferenten, wie wir Kräuter, Gewürze, Samen, Wurzeln und aromatische frische Press-Säfte so in unsere Zubereitung und in unseren Alltag einbinden können, dass aus jeder einfachen Mahlzeit ein großer Genuss wird. Und das natürlich alles – wie immer – in Lebensmittelharmonie.
Und das sind die Termine und Themen für die erste Jahreshälfte:

Dienstag, 1. Februar 2022, 17.30 bis 19.00 Uhr:

Afrikanische Gewürze erleben und genießen lernen!
Keven Muttschall von der Kochschule shellsons Kochmanufaktor aus Bonn ist gelernter Koch und Ernährungsberater. Das Kochen mit Gewürzen ist seine absolute Leidenschaft und er ist Pionier in Sachen Gewürzverarbeitung und -zubereitung. Dies unter besonderer Berücksichtigung der gesundheitlichen Vorteile, die getrocknete Samen, Schalen, Rinden, Wurzeln und Früchte mit sich bringen. Wir werden gemeinsam über typisch afrikanische Gewürze sprechen. Wir lernen, wie sie angebaut werden und wie man seine eigene Gewürzmischung herstellt und richtig verwendet. Keven wird einen Einblick geben in den Permakulturanbau einer Gewürzfarm in Tansania, mit der er zusammen arbeitet. Und wir lernen über die Gesundheitsaspekte der Gewürze. In einer abschließenden Gesprächsrunde ist Zeit für unsere Fragen und anregenden Austausch.

Dienstag, 8. März 2022, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Lebensfreude und Gesundheit mit Gewürzen nach Hildegard von Bingen
Unsere Referentin Lydia Keller vom Hildegard Center in Konstanz ist Biologin und Hildegard-Spezialistin. Sie stellt vor: Gewürze und Kräuter in der Hildegard-Küche bringen nicht nur den richtigen Geschmack, sondern haben auch nach Hildegard gesundheitsfördernde Wirkungen. Gewürze als Frohmacher, die gute Laune bringen, kühlen, wärmen oder harmonisierend auf das Wohlbefinden wirken. Es werden u.a. Gewürze wie Galgant, Bertram, Poleiminze, Quendel, Rainfarn und Weinraute vorgestellt. Wir lernen Nervenkekse kennen, Grippepulver, Darmreinigungs-, Stärkungs- und herzerfreuende Mischungen. Wer sich vor dem 01.03. anmeldet, erhält im Vorfeld die Möglichkeit, ein Probierset zu bestellen. Damit kann man den Vortrag dann ganz praktisch mitverfolgen.

Dienstag, 5. April 2022, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Das Element Luft und seine Aromen und Gewürze im Licht der ayurvedischen Ernährungslehre.

Die ayurvedische Köchin und passionierte Gastgeberin Uschi Schnell ist Fachfrau für die ayurvedische Küche und Gewürzwelt. Mit Partnern und Team führt sie das bio- und demeterzertifizierte Unternehmen EMPORT – Nahrung fürs Leben, wo – auch im Online-Shop – die eigenen Gewürze und Kreationen angeboten werden.In der ganzheitlichen Heil- und Kochkunst des Ayurveda kommt Gewürzen eine große Bedeutung zu. Das Element Luft nennt man im Sanskrit: Vayu oder Vata. Wir erfahren, was es damit auf sich hat. Und was für wen und wieviel an Gewürzen und Aromen zusammen passt. An diesem Abend erleben wir einen Ausflug zur Koordination und Integration von Gewürzen ins Essen und ins Leben.

Dienstag, 3. Mai 2022, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Ingwer und Kurkuma – die Welt der besonderen KnollenAnnemarie Heyl ist 35 Jahre alt und Gründerin/Geschäftsführerin des Hamburger Unternehmens Kale&Me. Annemarie stammt aus einem lebensmittelverarbeitenden Familienunternehmen und studierte Betriebswirtschaftslehre, bevor sie 2015, nach einem eigenen Fastenerlebnis ihr heutiges Unternehmen gründete. Die Kale&Me GmbH produziert und vertreibt kalt-gepresste Obst- und Gemüsesäfte über den eigenen Onlineshop und als fertige Fastenprogramme für Zuhause. Darüber hinaus werden frische Vitamin-Saftshots für den gesunden Alltag hergestellt, die auf höchster Qualität und besonderen, gesunden Zutaten wie Ingwer, Kurkuma, Sanddorn, Brombeeren und Brokkoli basieren.
In ihrem Vortrag wird sie einen kurzen Einblick in ihr Unternehmen und in die Herstellungsweise ihrer Produkte geben, das Thema Fasten auf Saftbasis anschneiden und intensiv auf die Wirkung und Anwendungsfelder von Ingwer und Kurkuma eingehen. Durch die vielen Jahre ihrer Rohstoff- und Wirkungskenntnis, wird sie uns einen spannenden Einblick in die Welt dieser besonderen Knollen geben.

Dienstag, 7. Juni 2022, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Die Nase ist in der Küche der beste Berater

Stefanie Kleiner ist Inhaberin und Gründerin der Kochschule esswahres in Köln. Unter dem Motto „Gesundheit, Genuss und beste Zutaten“ begeistert die Bio-Köchin, die ihr Handwerk in Frankreich gelernt hat. Für sie ist es die wahre Kochkunst, wenn Essen und Gesundheit zusammen kommen. Ihr Credo ist es, in möglichst vielen Menschen das Bewusstsein zu wecken, was Essen alles kann. Für uns wird sie an diesem Tag live kochen – vor der Kamera. Anhand praktischer Beispiele wird sie dabei zeigen, welche wichtige Rolle die Nase in der Küche spielt. Und dass wir oft den perfekten Garpunkt unserer Kreationen nur darüber rausfinden können. Ein Schwerpunkt dieses Abends liegt auf der französischen Küche und den typisch französischen Gewürzen wie Rosmarin, Lavendel oder Kräuter der Provence.

Buche Dir das Ticket zu Deinem gewünschten Abend. Am Tag der Veranstaltung erhältst Du per E-Mail Deinen Zugangslink zum zoom Meeting Raum.


Mit der Teilnahme am offenen Ess Kultur Pur Abend  erhältst Du die E-Mails für den offenen Ess Kultur Pur Abend. Am Morgen des Seminartages schicke ich dir eine Erinnerung und ca. 30 Minuten vor Seminarbeginn eine E-Mail mit dem Eintritts-Link via zoom. Gegebenenfalls auch eine E-Mail danach mit einer Zusammenfassung und mit den wichtigsten Links und Tipps.
Falls Du noch nie zoom genutzt hast, empfehle ich Dir, über diesen Link zoom.us einmal auf Dein Endgerät herunterzuladen, damit es am Seminarbend zu keinen Verzögerungen kommt.

Nach dem offenen Abend erhältst Du außerdem ca. wöchentlich den Ess Kultur Pur Newsletter über relevante Themen rund um die Lebensmittelharmonie, zu Ernährung, Gesundheit und ggf. Hinweise zu meinen Angeboten. Du kannst Deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

Die Angabe deines Nachnamens ist freiwillig. Dein Vorname wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über KlickTipp, Deutschland, verarbeitet. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.

Aktuelle Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0
Rosen-Salbei Duft