Hildegard von Bingen Shop / Gewürze – Gewürzmischungen nach Hildegard von Bingen Original Rezepten

 In Allgemein

Hildegard Center führt viele Gewürze und Gewürzmischungen nach den Original Rezepten des Naturkunde-Buches „Physica“ von Hildegard von Bingen.

Wir haben Original Qualitätsprodukte.

Probieren Sie doch einfach diese wunderbaren Gewürze in Ihrer Küche aus, in unseren Shop finden Sie auch Bücher zum Kochen für die Hildegard-Küche.

  • GalgantwurzelpulverHildegard schreibt: „Wer unter Herzschmerzen leidet oder wem eine Herz-Kreislaufschwäche droht, der esse eine ausreichende Menge Galgant, und es wird ihm besser gehen.“ In unseren Blog finden Sie auch Rezepte!
  • BertrampulverHildegard schreibt: „Bertram ist für einen gesunden Menschen gegessen zuträglich, weil er in ihm die Fäulnis mindert, das gute Blut in ihm vermehrt und im Menschen einen klaren Verstand bewirkt, weil die Wärme des Bertrams gut ist, denn sie ist weder zu groß noch zu klein, sondern wohl gemischt.“
  • Galgant-Bertram Gewürz
  • Quendelkraut Pulver –  Das Gewürz Quendel soll immer mit gekocht oder mit gebacken werden. Es ist für eine schöne und gesunde Haut.
  • Ysopkrautpulver – Nach Hildegard macht das Ysop Gewürz Froh. Es muss immer mit gekocht werden.
  • Klostergewürzmischung – Gewürzmischung mit den wichtigsten Hildegard von Bingen Gewürzen: Ysop, Quendel, Galgant, Bertram und Muskatnuss.
  • MeerrhettichpulverHildegard von Bingen schreibt: Herz: “Und wenn der Meerrettich grün ist, soll man ihn an der Sonne trocknen und im gleich viel Galgantpulver zufügen. Und wer Herzbeschwerden hat, soll dieses Pulver nach dem Essen und nüchtern mit Brot essen, und es wird ihm besser gehen, denn wenn die Kälte des Meerrettichs und die Wärme des Galgants so vermischt werden, mildern sie Herzbeschwerden”.
  • Habichtskrautpulver„Es vermindert die schlechten Säfte … (Hildegard von Bingen, Physica).“ Gewürz, dass z.b. mit Galgant in (alkoholfreien) Wein oder Traubensaft erwärmt und danach genossen wird.
  • Bachminzenpulver – Gut zum Abnehmen! Hildegard schreibt: “Aber wer kurzatmig ist, indem er fette Eingeweide hat oder sein Magen von vielen Speisen und Getränken beschwert wird und er deswegen keine Luft bekommt, der soll oft Bachminze entweder roh essen oder mit Fleisch oder in einem Süppchen oder in Mus gekocht …“
  • Poleiminzenkraut – Vereinigt die Kraft von 7 Kräutern – Poleiminze roh oder gekocht verwendet, erwärmt und reinigt den Magen.
  • Energiekekse Gewürzmischung – für 500 g bis 1 1/2 kg Vollkornmehl, je nach Geschmack, zum Backen für Mürbeteig Energieplätzchen.
  • Eberwurz Gewürz – Universelle Gewürzmischung für Kraft und Gesundheit. „Nimm dieses Gewürz täglich, entweder mit Brot oder warmen Wein, oder iss es in Suppen. (Hildegard von Bingen)“
  • Griechenklee Gewürzmischung – stärkt und schützt die Gesundheit, gut für den rechten Appetit und ein Schutz fürs Herz.
  • Fenchelgewürzmischung – Nach Hildegard von Bingen nützt dieses Gewürz jedem Menschen, wenn es nach dem Essen z.B. in warmen Wein gelöst wird. Es erhält die Gesundheit, verleiht Kräfte und bringt eine schöne und gute Gesichtsfarbe.
  • Hirschzungen GewürzmischungHildegard schreibt: „Es nützt der Leber, der Lunge und den Eingeweiden“ zu denen nach Hildegard auch alle Verdauungs- und Sexualorgane gehören.“ So trinken Frauen auch gerne den Hirschzungen Kräuterwein (Aurica) zur Hormonregulation.
  • Gold-Latwerge Gewürz für den BirnenhonigbreiHildegard schreibt: „Das ist der beste Latwerge und wertvoller als Gold und nützlicher als reinstes Gold …“ Ein wunderbares Gewürz für den Birnenbrei für einen gesunden Darm.

Viele weitere wunderbare Gewürze und Gewürzmischungen gibt es im Shop – Hildegard Center.

Profitieren Sie von unserem sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis!

 

 

 

 

Empfohlene Beiträge
0